Canto Fiorito aus Vilnius „The Hanseatic Way: A Musical Journey Through a Shared Past“

Datum/Uhrzeit
Themen

„Canto Fiorito“ – ein Beitrag der Hansestadt Kaunas

Das 2012 gegründete Ensemble besteht aus fünf litauischen Sängern und Instrumentalisten aus Brasilien, Argentinien, Frankreich, Belgien, der Schweiz, Norwegen, Spanien, Großbritannien, Polen und Litauen und widmet sich der Erforschung und Aufführung von mittelalterlicher, Renaissance- und Barockmusik, wobei ein besonderes Augenmerk auf alter Musik mit Bezug zur Geschichte Litauens liegt. Weil sich das hochklassige Ensemble auch der musikalischen Bildung verschrieben hat, führt es in Rostock in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater Workshops an Rostocker Schulen durch.

Ort: Orgelsaal der Hochschule für Musik und Theater (HMT)

„Canto Fiorito“ faszinieren das Publikum mit ihren barocken Stücken. Foto: Agne Gintalaite

Lage

Karte nicht verfügbar