27. Hanse Sail präsentiert Rostocker Höhepunkte 2018

Die Koggen laufen zum Hansetag ein
Hanseschiffe kommen nach Rostock, Foto: Lutz Zimmermann

Besucher der 27. Hanse Sail Rostock können sich über Aktionen im Rahmen des 800. Stadtgeburtstags der Hansestadt im kommenden Jahr informieren. Einen Gesamtüberblick und Merchandisingartikel zu den drei Höhepunkten – 800. Stadtjubiläum Rostock, 38. Internationaler Hansetag und 28. Hanse Sail – gibt es im „Circus Fantasia Informationszelt“ vom 10. bis 13. August täglich von 10 bis 20 Uhr neben der Goliath Showbühne in der Nähe des historischen Holzkrans. Aktionen für Kinder mit Jonglage, Schminken oder Gewinnspielen werden am 10. August von 13.00 bis 17.00 Uhr und am 13. August von 12.00 bis 16.00 Uhr angeboten.

Eine akustische Einstimmung auf den 38. Hansetag und das 800. Stadtjubiläum gibt es auf der Bühne Hanse Sail & Antenne MV mit dem Auftritt von Bad Penny, die am 23. Juni 2018 ein Rost®ock-Konzert zum „Reinfeiern“ in den Stadtgeburtstag am 24. Juni 2018 geben werden. Zu erleben ist hier auch schon das Lied „Mehr als nur gewöhnlich“ – die offizielle Hymne zum Stadtjubiläum von ESCO, den Gewinnern des Song Contest „Sing deinen Song für Rostock 2018“.

Auch an den Kaikanten der Hanse Sail sowie beim Mitsegeln oder -dampfen grüßt das viertägige Ereignis im kommenden Juni. Dann wird es unter anderem das Youth Hansa-Programm geben, bei dem Jugendliche aus europäischen Hansestädten ein Sail Training auf der „Fridtjoff Nansen“ (RFH LP 6), der „General Zaruski“ (LP 89), der „Greif“ (NW 6) und der „Santa Barbara Anna“ (NW 5) absolvieren können. Diese Traditionssegler kommen aus den Hansestädten Stralsund, Gdansk, Greifswald und Rostock.

Eine Jubiläumstour werden 2018 zwei in den Oderwerften Danzig gebaute Eisbrecher unternehmen. Die „Stettin“ begeht im kommenden Jahr ihren 85. Geburtstag und der Eisbrecher „Wal“ wird 80. Beide Schiffe liegen während der Hanse Sail 2017 im Rostocker Fischereihafen am Liegeplatz 7.

Zu den schönsten maritimen Aktionen zum 38. Hansetag gehört das Projekt Hanse Trading: Koggen werden Waren aus europäischen Hansestädten nach Rostock transportieren. Drei der Hanseschiffe sind schon auf der 27. Sail am Liegeplatz 92 an der Silo-Halbinsel präsent: Die „Lisa von Lübeck“, die „Ubena von Bremen“ und die „Wissemara“. Alle Schiffe, die einen Vorgeschmack auf 2018 geben, sind mit Banner und Flagge des „38. Hansetages“ geschmückt, an Bord liegen Informationsflyer zu diesem Event aus.

Klaus-Dieter Block