Mitmachen

Werde Teil des Teams!

Der 38. Internationale Hansetag Rostock 2018 wird ein ganz besonderes Ereignis werden. Gäste aus ganz Europa kommen zu uns, um mit uns den 800. Geburtstag unserer Hanse- und Universitätsstadt zu feiern.
Seid dabei und helft uns, den Hansetag vorzubereiten und durchzuführen. Nur durch viele helfende Hände wird die Veranstaltung möglich und bekommt den „Rostocker“ Stempel aufgedrückt. Lasst uns der Welt zeigen, wer und wie wir sind: gastfreundlich, offen und tolerant! Wenn ihr uns unterstützen wollt, meldet euch einfach über das Kontaktformular.

Wir brauchen euch als:

  • Schiffsbetreuer: Betreuung der Besatzung von Traditionsschiffen im Rostocker Stadthafen
  • Delegationsbetreuer: Betreuung von Delegierten (Bürgermeister, Stadtvertreter) und Marktteilnehmern aus europäischen Hansestädten
  • Info-Point Besetzung: Verkauf und Herausgabe von Info-Material und Merchandising-Artikeln, Ansprechpartner für Besucher
  • Besetzung Organisations-Büro: Herausgabe von Info-Material, Ansprechpartner für Delegationen, Vorbereitung der Veranstaltung
  • Stadtführer/Hanse Tours: Rundgänge mit Delegationen/Besuchern über das Veranstaltungsgelände und durch die Rostocker Innenstadt; Begleitung der Gäste auf Fahrten nach Lübeck (Hansemuseum) und in andere Hansestädte
  • Youth Hanse: Betreuung von Jugendlichen aus europäischen Hansestädten – zeigt anderen Jugendlichen ihre Stadt!
  • Künstlerbetreuung: Betreuung von Kulturgruppen/Künstlern/Tanzgruppen aus anderen Hansestädten
  • Parkteam: Einweisung in Parkplätze rund um das Veranstaltungsgelände
  • weitere Aufgaben: Unterstützung bei Empfängen/Wirtschaftsforum/Hanseparty, Catering, Garderobe, Einlasskontrolle

 

 Was bekommt ihr dafür?

  • Ausrüstung als Hansetag-Supporter (T-Shirt, Schlüsselband, Namensschild, Tasche, Info-Material zur Veranstaltung)
  • Essengutscheine
  • Freikarten für die Hanseparty am Samstag
  • Ein einmaliges Erlebnis, ein tolles Team, viel Spaß und internationale Bekanntschaften
  • Eine gute Referenz für zukünftige Arbeitgeber

 

 Was bringt ihr mit?

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sprachkenntnisse in Englisch (Russisch, Polnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch auch von Vorteil)
  • Gute Laune und Motivation

Foto: Britta Trapp