Neuss hisst die Hansetags-Flagge

Am 23. und 24. September hat sich Rostock mit dem 38. Internationalen Hansetag auf dem Hansefest Neuss präsentiert. Bei einem Treffen überreichte Projektkoordinatorin Rita Berkholz dem Neusser Bürgermeister Reiner Breuer eine Hansetags-Flagge. „Wir werden die Flagge am Rathaus hissen und so Werbung für den Hansetag 2018 in Rostock machen“, sagte Breuer zu.

Neuss und die anderen Städte des Rheinischen Hansebundes haben sich bereits mit einer großen Delegation für den Hansetag vom 21. bis 24. Juni 2018 angemeldet. Gemeinsam mit weiteren etwa 130 Städten werden sie sich auf dem großen Hansemarkt auf dem Neuen Markt und entlang der Langen Straße präsentieren.

Annika Schmied
Fotos: Richard Palermo/Rita Berkholz