Der NDR auf dem Hansetag

Hanseblick - Rostock feiert die Hanse

Rostock feiert im Doppelpack: Mecklenburg-Vorpommerns größte Stadt wird 800 Jahre alt und ist Gastgeberin des 38. Internationalen Hansetages mit Gästen aus 115 Hansestädten und 16 Nationen Europas. An diesem Wochenende findet der Höhepunkt des Stadtjubiläums statt, denn der 24. Juni gilt als offizielles Gründungsdatum Rostocks.
NDR Hanseblickmoderator Jan Hendrik Becker ist mitten im großen Festumzug, dem Höhepunkt der Stadtjubiläumsparty. Gäste aus 115 Hansestädten tanzen vom Neuen Markt zum Stadthafen, 24 geschmückte Wagen – von historischen Gewändern bis Line Dance, von Hansa Rostock bis zu den Rostocker Nasenbären. Es ist fast wie Karneval in Köln, nur hanseatischer.
Außerdem in diesem Hanseblick: das Geheimnis der neuen Rostocker Zeitrechnung, die Schlitzohren von Rostock und die moderne Geschichte vom Rostocker Fischer und sin Fru.
Rostock feiert sich und die Hanse – der Hanseblick feiert live mit.
Der NDR Hanseblick – Rostock feiert die Hanse. Die 45minütige Sendung ist zu sehen am Sonntag, 24. Juni 2018, um 18.00 Uhr im NDR Fernsehen.
Fotos zur Sendung finden Sie unter www.ard-foto.de.

NDR

Am 24. Juni, Rostocks 800. Stadtgeburtstag, gestalten rund 2.500 Akteure einen bunten Festumzug. Foto: Hansetag Rostock 2018/Annika Schmied